Kontakt

Kurz Fertigteilbau GmbH

Kiesweg 2
6336 Langkampfen
Österreich


Das Unternehmen Kurz Fertigteilbau mit Sitz in Langkampfen in Tirol hat 75 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir stellen als Full-Service-Partner konstruktive Betonfertigteile und Halbfertigteile für unsere Kundinnen und Kunden aus der Bauwirtschaft her.


Firmengeschichte

Im Jahr 1974 gründete die Firma Josef Kurz & Co die Fertigteilproduktion im österreichischen Walchsee. Das Unternehmen befasst sich mit der Planung, Herstellung und Auslieferung sowie der Montage von Betonfertigteilen. 1988 kaufte die Firma Gruber den Standort Langkampfen, dessen Betrieb anschließend Josef Kurz & Co fortführte.

Nach der Jahrtausendwende übernahm die Firma Strabag 2007 die Fertigteilwerke, bevor 2008 die Produktionsstandorte Walchsee und Langkampfen zusammengelegt wurden. Der Firmensitz ist seitdem Langkampfen. Ein Jahr später stieg die Firma Ing. Hans Bodner BaugesmbH & Co KG ein, die mit dem Ausscheiden der Strabag seit 2010 das Unternehmen zu 100 Prozent innehat. 2012 erfolgte die Gesamtübernahme der Salzburger Fertigteilwerk Ges.m.b.H. in Bergheim bei Salzburg, 2017 zusätzlich der Nägele Betonfertigteil- und Transportbetonwerk GmbH in Röthis in Vorarlberg. Neben dem Ausbau der Produktion durch den Ankauf einer TT-Trägerschalung inklusive der zugehörigen Vorspannanlage im Jahr 2013 wurde 2018 eine vollautomatische Mattenschweiß- und Gitterträgerschweißanlage gebaut sowie 2019 zwei neue Systemtreppenschalungen erworben. 2020 zog die Verwaltung nach Kirchbichl in Tirol um.


Dank unserer kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verwirklichen wir mutige Visionen ebenso wie große Herausforderungen im traditionellen Rahmen…


Produktion

Die Produkte werden laufend durch Auszeichnungen und Zertifikate bestätigt. So entsprechen sie allen geltenden EU-Richtlinien und sind durch die PÜZ Bau-Gesellschaft zertifiziert. Darüber hinaus unterliegen die unterschiedlichen Bauprodukte einerseits der strengen werkseigenen Produktionskontrolle, andererseits werden sie durch die Versuchsanstalt für Baustoffe an der HTL Innsbruck fremdüberwacht.

Nicht zu vergessen bilden die gut ausgebildeten und motivierten Mitarbeiter*innen sowie die zahlreichen Bodner-Niederlassungen und -Tochterunternehmen die beiden weiteren Säulen des unternehmerischen Erfolgs der Kurz Fertigteilbau.

In der Syspro seit ?????


Jedes Projekt verlangt nach einem neuen Blickwinkel. Deshalb hören wir unseren Kundinnen und Kunden genau zu, denken zielführend mit, wir übersetzen und handeln. Wenn wir bauen, schaffen wir Räume.


Wir sind Spezialisten für

Betonfertigteile
Fassadenplatten, Massivwände, Treppen, Träger, Stützen, TT-Platten, Balkone, Brüstungen, Sonderfertigteile
Halbfertigteile
Filigranplattendecken, vorgespannte unterstellungsfreie Filigranplattendecken, Doppelwände, Thermowände, Sonderteile wie Balkonplatten, Stahlbetonrammpfähle